Elektrofahrzeug-Batteriebrand

Elektrofahrzeug-Batteriebrand

Batteriebrände sind schwer zu löschen. Der einzige Weg, um die thermische Ausbreitung innerhalb der Batterie zu stoppen, besteht darin, die Zellen abzukühlen, damit die Wärmeübertragung die thermische Ausbreitung von Zelle zu Zelle nicht fördert. Die sicherste Methode zur Kühlung der Batterie ist das Besprühen mit Wasser, und der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung der OFFEXT SKUNK EV-Arm-Düse. Sehen Sie sich das Video aus einem Simulator-Training an.

EV Batteriebrand Simulator-Training mit der OFFEXT SKUNK EV-Arm-Düse

Viele Automobilhersteller empfehlen eine externe Kühlung zur Bekämpfung eines EV-Batteriebrands. Es gibt Lösungen, die die Batterieabdeckung durchdringen und Wasser in die Batterie einspritzen. Dies erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit weiterer Zündungen später. Einige Hersteller verbieten das Untertauchen der Batterie aus dem gleichen Grund.

Leave a Reply

Proudly powered by WordPress | Theme: SpicePress by SpiceThemes